News

 

06.09.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

AOL: Personalabbau geplant

AOL: Personalabbau geplant
Nun hat die allgegenwärtige Krise auf dem Computer- und Online-Markt auch AOL erfasst. Der Weltmarktführer und ewiger Zweiter in Deutschland muss seine Belegschaft reduzieren. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtete unter Berufung auf AOL-Deutschland-Chef Uwe Heddendorp, das Unternehmen streiche über alle Bereiche hinweg 50 der derzeit 600 Stellen. "Für mich ist es ganz natürlich, dass sich die Strukturen dem Markt anpassen müssen, zitierte das Blatt den Manager.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse