News

 

28.10.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Alte Aktien: Amerikanische Gründerväter der TK-Branche

Alte Aktien: Amerikanische Gründerväter der TK-Branche
Während die Börsenkurse vieler Technologie- und Telekommunikationsunternehmen gegenwärtig Achterbahn fahren, dürften drei Unternehmensgründer weit über den Dingen stehen. Ihre Namen: Samuel F. B. Morse (1791 bis 1872), Guglielmo Marconi (1874 bis 1937) und Thomas Alva Edison (1847 bis 1931).

Historische Wertpapiere ihrer Unternehmen, manchmal werden sie auch als "Altaktien" bezeichnet, sind am 4. November 2000 in Düsseldorf zu ersteigern. Zugegeben, die Preise, die leicht sechsstellige Dimensionen erreichen können, klingen abschreckend, doch mit ein bißchen Glück gehts auch mal billiger. Das eine oder andere Liebhaberstück solcher alten Wertpapiere ist schon mal für einige hundert Mark zu haben. Und wenn man sich nicht für den Kauf interessiert, so sind doch die Geschichten die dahinter stecken, mehr als spannend.

Weitere Informationen zu den Aktien der Unternehmen New Orleans & Ohio Telegraph Lessees, Marconi Wireless Telegraph Company und Thomas A. Edison Incorporated finden sich auf den Seiten von www.altaktie.de. Schließlich darf man sich einmal die Frage stellen, wo die Telekommunikation heute stünde, hätten nicht begeisterte Unternehmer wie die vorgestellten Herren mit Ihrem Engagement und unternehmerischen Risiko zur Entwicklung beigetragen.

Ähnliche Artikel