News

 

27.04.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Apple: Weißes iPhone 4 ab 28. April erhältlich

Apple: Weißes iPhone 4 ab 28. April erhältlich
Endlich ist es soweit: Mit knapp zehn Monaten Verspätung soll laut Apple ab morgen nun auch die weiße Ausführung des iPhone 4 auf den Markt kommen. Einen Grund für die lange Wartezeit nannte das Unternehmen nicht. Laut Medienberichten sollen aber Produktionsfehler Schuld an der Verzögerung sein.

Ursprünglich sollte das Apple iPhone 4 im Juni 2010 in den Farben Schwarz und Weiß in den Handel kommen. Doch nur das schwarze iPhone konnten Interessierte zum Marktstart erwerben. Apple vertröstete seine Kunden immer wieder, dass die weiße Ausführung bald kommen werde, nannte aber keinen plausiblen Grund. Nach einer Wartezeit von etwa zehn Monaten soll das weiße iPhone 4 nun am 28. April 2011 zum ersten Mal über den Ladentisch gehen.

 

 

 


Preise und Verfügbarkeit erst zum Marktstart



Die Preise und Verfügbarkeit des Geräts will Apple erst morgen bekannt geben. Als sicher gilt jedoch, dass das weiße iPhone 4 im Apple Store, den Retail Stores des Unternehmens und einigen ausgewählten Apple-Händlern erscheinen wird. Aus der Pressemitteilung für Neuseeland geht zudem hervor, dass die Preise beider Ausführungen identisch sein werden.

"Das weiße iPhone 4 wird endlich erhältlich sein und es ist wunderschön", sagte dazu Philip Schiller, Apples Vizechef für das Produktmarketing in einer Pressemitteilung. "Wir sind jedem dankbar der geduldig gewartet hat, während wir daran gearbeitet haben, alle Details zu fixen." Welche Probleme es mit dem Smartphone gab, verrät auch Schiller jedoch nicht.

Bloomberg: Farbe blätterte ab



Laut Medienberichten soll es jedoch Probleme bei der Produktion der Geräte gegeben haben. So berichtet etwa das Nachrichtenmagazin Bloomberg, dass die weiße Farbe bei großer Hitze abgeblättert sein soll. Zudem soll auch ein Sensor des Modells nicht einwandfrei gearbeitet haben. Andere Quellen vermuten, dass Apple zudem die Wartezeit auf ein mögliches iPhone 5 mit der Veröffentlichung des weißen iPhone 4 zu überbrücken. Laut aktuellen Gerüchten soll der Nachfolger des Smartphones möglicherweise erst Anfang nächsten Jahres erscheinen.

Links zum Artikel:
Apple Pressemitteilung (Quelle)
Bloomberg (Quelle)

Mirko Schubert