News

 

07.07.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Apple iPhone 3G ab 11. Juli bei über 1.800 T-Mobile Handelspartnern

Apple iPhone 3G ab 11. Juli bei über 1.800 T-Mobile Handelspartnern
Das von vielen Fans lang herbeigesehnte Apple iPhone 3G wird ab dem 11. Juli in rund 800 Telekom Shops erhältlich sein. Erstmals wird das Apple-Handy auch bei über 1.000 weiteren Shops von Kooperationspartnern verkauft. Zu den Fachhandelspartnern, die erstmals das iPhone vertreiben werden, zählen neben über 600 Telekom Partnern ausgewählte Outlets der Fachhandelsketten The Phonehouse, Euronics/Medimax, Gravis und die debitel Group gemeinsam mit der Media Saturn Holding sowie der eigenen Shopkette dug.

Das Apple iPhone 3G wird bei den Fachhändlern ausschließlich in Verbindung mit einem Zweijahresvertrag von T-Mobile zu den gleichen Konditionen wie in den Telekom Shops vertrieben. Wie das Vorgängermodell wird auch das iPhone 3G zusätzlich im Webshop von T-Mobile angeboten.

In Verbindung mit einem Complete M-Vertrag wird das iPhone 3G ab dem 11. Juli in der 8 GB-Variante für 59,95 Euro (149,95 Euro für die 16 GB-Variante) erhältlich sein, in den beiden größten Tarifen Complete L und Complete XL für nur noch einen Euro (16 GB: 39,95 Euro bzw. 19,95 Euro). In Verbindung mit dem Einsteigertarif Complete S kostet das iPhone 3G 169,95 Euro (16 GB: 249,95 Euro). Die Vertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate.