News

 

19.09.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Apple iPhone - T-Mobile ist deutscher Partner

Apple iPhone - T-Mobile ist deutscher Partner
Hinter vorgehaltener Hand wurde schon wochenlang darüber spekuliert, das T-Mobile den Vertrieb des Apple iPhone in Deutschland übernimmt. Seit heute ist es nun auch offiziell.

Am 9. November wird das Apple iPhone auf den Markt kommen. Es wird ausschliesslich mit einem T-Mobile-Vertrag über 24 Monate als 8GB Modell für 399 Euro erhältlich sein.


Auch in Deutschland werden iPhone-Nutzer direkten Zugriff auf den kürzlich vorgestellten iTunes Wi-Fi Music Store bekommen. Musikfans können mit diesem neuen Service drahtlos über ein WLAN-Netzwerk im iTunes Store stöbern, bestimmte Songs und Alben suchen, anhören, kaufen und direkt auf das iPhone herunter laden. Sobald das iPhone an den PC oder Mac angeschlossen wird, erfolgt automatisch eine Synchronisation der herunter geladenen Songs mit der iTunes Bibliothek.

Das T-Mobile-Netz wird die Visual Voicemail des iPhones unterstützen, die den Nutzern einen sofortigen Zugriff auf jene Nachrichten ermöglicht, die sie am meisten interessieren. Bis Ende 2007 wird T-Mobile in Deutschland EDGE im gesamten GSM-Netz anbieten. EDGE beschleunigt die mobile Datenübertragung auf bis zu 220 Kbit/s und ist damit fast viermal so schnell wie ISDN im Festnetz.

Zusätzlich können Nutzer auf 8.600 WLAN HotSpots von T-Mobile in Deutschland zurückgreifen. An diesen Punkten können Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 11 MBit/s erreicht werden.

Datenblatt Apple iPhone

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse