News

 

13.11.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Arcor: Richtfunk gestoppt

Arcor: Richtfunk gestoppt
Die noch vor kurzem hochgelobte Anbindung der Kunden über Richtfunk gerät immer mehr zum Flop. Nach mehreren Konkurrenten will nun auch Arcor aus dem unprofitablen Geschäft aussteigen. Zum 31. März des kommenden Jahres sei Schluss, teilte Arcor mit. Das Richtfunk-Netz werde nicht weiter ausgebaut. Sollten die derzeit laufenden Gespräche über die Fortsetzung mit Partnern zu keinem Ergebnis führen, werde der Betrieb vollständig eingestellt. Die bereits vorhandenen Anschlüsse der Richtfunk-Kunden sollen allerdings weiter betrieben werden.

Ähnliche Artikel