News

 

21.06.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Arcor: Rufnummer in der Stadt der Wahl

Arcor: Rufnummer in der Stadt der Wahl
Firmen müssen ihre Telefonnummer künftig nicht mehr nach dem Unternehmenssitz richten. Mit der lokalen Service-Nummer von Arcor ist man beispielsweise unter der Kölner Vorwahl (02 21) erreichbar, obwohl der Firmensitz sich gar nicht in der Stadt befindet. Handwerker aus dem Umland großer Städte gelangen so ins Branchenbuch der Großstadt. Interessant ist das bislang in Deutschland einmalige Angebot von Arcor auch für Unternehmen aus dem Ausland. So kann man beispielsweise ein Londoner Umzugsunternehmen künftig auch unter der Vorwahl einer deutschen Großstadt erreichen, ohne unbedingt eine Niederlassung in Deutschland zu haben. Vorteilhaft ist die lokale Service-Nummer auch für die Kunden. Sie zahlen, je nachdem von wo aus sie anrufen, nur den Orts- oder Ferngesprächstarif und nicht den Preis für Anrufe zu den üblichen Service-Nummern (0180, 0190). Ein weiterer Vorteil ergibt sich für Unternehmen in Deutschland mit Kunden im Ausland: Klassische Service-Rufnummern sind nicht immer aus dem Ausland erreichbar - die lokale Servicenummer schon. Damit können Kunden von überall her mit ihrem Reiseveranstalter oder ihrer Versicherung in Kontakt treten.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse