News

 

25.09.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Armani-Handy - Samsung stellt Designer-Handy vor

Armani-Handy - Samsung stellt Designer-Handy vor
Nach langen Spekulationen hat Samsung nun offiziell das Armani-Handy vorgestellt. Ein Luxus-Handy von Giorgio Armani und Samsung wurde anlässlich der Mailänder Modewoche im Armani/Teatro unmittelbar vor der Präsentation der neuen Armani-Damenkollektion für den Frühling und Sommer 2008 präsentiert.

Das Designer-Modell ist gerade einmal so groß wie eine Kreditkarte und nur 10,5 Millimeter dick. Es verfügt über ein 2,6 Zoll großes TFT-Touchscreen-Display. Das berührungsempfindliche Handy reagiert auf den Fingertipp mit sanften Vibrations-Effekten, sogenannten VibeTonz.


Nicht nur in der äußeren Formensprache soll man Armanis Handschrift erkennen. Auch für die grafische Benutzeroberfläche und die Audio-User-Interface zeichnet der Designer. Auch an inneren Werten fehlt es dem Armani-Handy nicht. An Bord sind eine 3,2 Megapixel-Kamera, ein MP3-Player, der verschiedene Musikformate unterstützt, sowie ein vollwertiger Internet-Browser. Das Design Handy verfügt auch über einen externen Kartenschacht für microSD-Cards und unterstützt Bluetooth mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP). Ein modisches Ledertäschchen darf bei einem solchen Topmodell natürlich nicht fehlen.

Das Armani-Handy ist ab November 2007 europaweit in den Giorgio-Armani-Stores sowie ausgewählten Handy-Shops erhältlich.

Datenblatt Samsung Giorgio Armani Phone

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse