News

 

29.01.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Bannerwerbung auf ebay.de zu ersteigern

Bannerwerbung auf ebay.de zu ersteigern
Ab dem 1. Februar 2001 gibt es für einige Wochen Ad Impressions für Werbeflächen auf den Seiten von eBay.de im Internet zu ersteigern – diese Online-Auktion findet auf dem Marktplatz von eBay.de statt.

Für die Aktion haben zwei Key-Player ihre Kompetenzen zusammengetan: eBay, weltweit erste Adresse bei C2C-Online-Marktplätzen und das Interactive Advertising Center (IAC), einer der führenden Anbieter von Online-Marketing und Vermarkter der Online-Seiten von eBay in Deutschland.

Agenturen, Internet-Unternehmen und Online-Marketing-Planer erhalten in dieser Aktion die Möglichkeit, zu einem spannenden Preis Ad-Impressions-Pakete auf eBay.de – einer der bestfrequentierten Websites in Deutschland – zu ersteigern.

Dabei stehen zwei verschiedene Pakettypen zum Angebot: „Run-of-Site"-Pakete mit einem TKP-Startpreis von 10,- DM (Normaler VK: 40,- DM) und „Run-of-Category"-Pakete mit einem TKP-Startpreis von 15,- DM (sonst: 60,- DM). Bei dem „Run-of Site"-Angebot beträgt die Paketgrösse 500.000 Ad Impressions und bei dem „Run-of-Category"-Angebot enthalten die Pakete 200.000 Ad Impressions, von beiden Angebotstypen kommen im Laufe des Februars mehrere Pakete zum Verkauf.

Die Höchstbieter können anschließend für ihre Ad-Impressions-Pakete Zeitpunkt und Kategorien der Schaltung zu wählen – spätester Buchungstermin ist der 31.05.2001. Ansonsten gelten die üblichen Konditionen vom IAC zur Buchung von Bannern bei eBay.de.

Zu finden ist die Internet-Auktion unter www.ebay.de unter der Rubrik „Schon gesehen“ oder auch auf der Startseite von IAC unter www.iac-online.de.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse