News

 

28.07.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

BenQ-Siemens SL91 - Luxus-Slider mit Sensor-Tastatur

BenQ-Siemens SL91 - Luxus-Slider mit Sensor-Tastatur
Das BenQ-Siemens SL91 gibt auf den ersten Blick nur eines preis: sein makellos schönes Design. Die glatte Oberfläche reagiert auf leichten Druck, und Navigationsfelder werden sichtbar. Ein dezentes akustisches Signal unterstreicht jede Aktion, die ausgelöst wurde. Das BenQ-Siemens SL91 lässt sich dank FSR (Force Sensitive Resistor)auch mit Handschuhen bedienen.

Platziert man das Mobiltelefon in der mitgelieferten Ladeschale, wird es zum Designobjekt für den Wohn- und Arbeitsbereich. Die Station dient dazu, das Handy zu laden und mit dem PC zu synchronisieren. Lichteffekte machen die extravagante Installation zu einem echten Hingucker. Erhält man eine SMS oder versäumt einen Anruf, während das Telefon in der Station liegt, leuchtet ein Lichtring in ruhigem Takt rund um die Station. Die Ladeschale dient weiterhin als mobile Stereoanlage und gleichzeitig als Freisprechanlage für Telefonanrufe oder Videokonferenzen.


Foto- und Videoaufnahmen gelingen mit der integrierten 3,2-Megapixel-Autofokus-Kamera. Bei gedämpftem Licht kommt der Nacht-Modus zum Einsatz. Für Videotelefonate via UMTS wartet das BenQ-Siemens SL91 mit einer zweiten VGA-Kamera an der Vorderseite auf. Sie ist durch den ProSlide-Schiebemechanismus geschützt. Das 2 Zoll große brillante QVGA-Display zeigt 16,7 Millionen Farben und sorgt für eine ebenso detailreiche wie farbauthentische Wiedergabe.

Die Musik kann via USB-Kabel, SyncStation oder Bluetooth vom PC geladen werden. Dank UMTS-Datentransfer weiterhin per Download oder Streaming direkt aufs Handy. Ein Steckplatz für wechselbare Micro-SD-Karten ermöglicht Flexibilität und Speicherkapazität.

Das BenQ-Siemens SL91 ist im 4. Quartal 2006 erhältlich.

Datenblatt BenQ-Siemens SL91

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse