News

 

04.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Bitkom: Schwerer Einbruch auf dem Handy-Markt

Bitkom: Schwerer Einbruch auf dem Handy-Markt
Sinkendes Wirtschaftswachstum und Rezessionsängste lassen die Gewinne der erfolgsverwöhnten Handy-Hersteller schrumpfen. Der deutsche Markt für Mobiltelefone werde in diesem Jahr einen Umsatzrückgang von voraussichtlich 25 Prozent hinnehmen müssen, prognostizierte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien Bitkom. Der Verband rechne für das laufende Jahr nur noch mit einem Umsatzwachstum der Branche von 4,6 Prozent auf rund 254,3 Milliarden Mark. Im Juni hatte der Verband noch ein Plus von 8,7 Prozent vorausgesagt. Neben den Handys sei insbesondere der Markt für Handys und Personalcomputer schwierig.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse