News

 

31.07.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Blackberry Curve 8310 mit integrierter Navigation exklusiv bei Vodafone

Blackberry Curve 8310 mit integrierter Navigation exklusiv bei Vodafone
Vodafone stellt in Deutschland exklusiv den "Alleskönner" unter den Blackberry Smartphones vor. Das Blackberry Curve 8310 verfügt über eine integrierte GPS-Funktion und lässt sich dadurch als mobiles Navigationsgerät einsetzen.

Das Farbdisplay des Blackberry Curve 8310 verfügt über eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Mit dewr integrierten 2 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz können Fotos auch im Dunkeln aufgenommen werden. Die Bilder können beispielsweise als MMS, E-Mail oder über Blackberry® Messenger verschickt werden. Ein Mediaplayer erlaubt es, Videos zu betrachten und MP3-Musikdateien abzuspielen.

 


Die Software "Vodafone Navigator" ist beim Blackberry Curve 8310 als Testversion für sieben Tage bereits enthalten. Darüber hinaus kann der Nutzer seinen genauen Standort "Wo bin ich" jederzeit auf einer Umgebungskarte bestimmen. Neu ist ebenfalls das Navigieren direkt aus dem Adressbuch. Der Vorteil gegenüber den meisten anderen Lösungen: aktuelle Verkehrsbehinderungen, etwa durch Unwetter, Staus oder Straßensperrungen, werden bei der Routenplanung automatisch berücksichtigt und optimal umfahren. Der Vodafone Navigator ist ein Offboard-Navigations-System. Das bedeutet, dass zur Routenplanung Informationen von einem zentralen Server geladen werden, die stets hochaktuell sind.

Bei den ersten 5.000 vermarkteten Geräten sind bereits 100 aktuelle Top-Songs und 20 Top-Videos in MP3-Qualität auf der Speicherkarte vorinstalliert. Der 64 Megabyte große interne Speicher lässt sich durch Nutzung eines Steckplatzes für microSD-Speicherkarten zum speichern von Videos, Bildern und Musik auf bis zu 4 Giga-Byte erweitern.

Für Texteingaben gibt es eine Mini-Tastatur im QWERTZ-Layout und eine integrierte und lernfähige Rechtschreibkorrektur soll helfen, Tippfehler zu vermeiden. Zwischen Display und Tastatur befindet sich ein Trackball, um darüber alle wesentlichen Funktionen des Gerätes zu bedienen. Das neue Handheld unterstützt natürlich den Blackberry Push E-Mail Service von Vodafone, bei dem eintreffende E-Mails automatisch auf dem Display des Geräts angezeigt werden. Auch Mail-Anhänge können einfach herunter geladen werden. Das Blackberry Curve 8310 erlaubt es, auch Dateianhänge in allen gängigen Formaten zu öffnen, wie Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Adobe PDF sowie Bilddateien der Formate JPEG, BMP und TIFF zu öffnen.

Das Blackberry Curve 8310 ist als Quadband GSM-Gerät ausgelegt, das fast überall auf der Welt auf Empfang bleibt. Zur Kommunikation mit anderen Geräten stehen eine USB- und eine Bluetooth-Schnittstelle bereit. Die integrierte Freisprecheinrichtung ermöglicht komfortables Telefonieren.

Vodafone wird das Blackberry Curve 8310 ab sofort in Deutschland bis Ende Oktober exklusiv anbieten.

Datenblatt Blackberry Curve 8310

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse