News

 

12.11.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Blackberry Curve 8900 - offiziell von T-Mobile vorgestellt

Blackberry Curve 8900 - offiziell von T-Mobile vorgestellt
T-Mobile und Research In Motion (RIM) haben das neue Blackberry Curve 8900 Smartphone als Nachfolger des Curve 8300 vorgestellt. Die wichtigsten Neuheiten sind das hoch auflösende Display, die 3,2 MP Autofokus-Kamera und der leistungsstarke 512 MHz-Prozessor. Das Blackberry Curve 8900 ist mit einem Gewicht von 112 Gramm und den Abmessungen von 109 x 60 x 14 Millimeter das dünnste Blackberry-Modell mit vollwertiger QWERTZ-Tastatur.

Das Blackberry Curve 8900 ist ein kompaktes Smartphone mit der typischen Blackberry-Tastatur. Sein neues 2,4 Zoll großes Display bietet eine HVGA-Auflösung (480 x 360 Pixel) mit 65.536 Farben und eine automatische Helligkeitsanpassung. Die integrierte Digitalkamera hat eine Auflösung von 3,2 Megapixel mit Autofokus und Bildstabilisator. Zum Musikhören können handelsübliche Kopfhörer an der 3,5 Millimeter Klinkenbuchse angeschlossen werden.

 


Zur mobilen Navigation kann der interne GPS-Empfänger genutzt werden. T-Mobile-Kunden können die hauseigene Navigationssoftware NaviGate sechs Monate lang kostenlos für Inlands-Routen testen. Für die mobile Datenübertragung stehen GPRS und EDGE zur Verfügung. Auf UMTS oder sogar HSDPA muss der Nutzer gänzlich verzichten.

T-Mobile bietet das Blackberry Curve 8900 mit dem Blackberry Webmail Service, der auf dem Blackberry Internet Service (BIS) basiert. Der Dienst leitet E-Mails von bis zu zehn verschiedenen POP3- oder IMAP4 E-Mail-Konten praktisch in Echtzeit und ohne manuelle Einwahl an das Blackberry weiter. Die Nachrichten werden direkt auf dem Display angezeigt, Anhänge lassen sich abrufen, öffnen und bearbeiten. T-Mobile bietet den Service in der Tarifoption Blackberry Webmail S mit einem Inklusivvolumen von einem Megabyte zu einem Preis von monatlich 4,95 Euro. Zurzeit können Kunden Blackberry Webmail S sechs Monate lang kostenlos ausprobieren. Das Angebot ist für Privat- und Geschäftskunden sowohl bei Abschluss eines Neuvertrages als auch bei Vertragsverlängerung in vielen Tarifen verfügbar und gilt zunächst bis zum 31. Dezember 2008.

Das Blackberry Curve 8900 ist ab Mitte November für 4,95 Euro in Verbindung mit einem 24-Monate-Laufzeitvertrag im Tarif Relax 200 plus Option Blackberry Webmail S erhältlich. Ohne Vertrag werden 359,95 Euro fällig.

Datenblatt Blackberry Curve 8900

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse