News

 

03.03.2017

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Blackberry KeyOne - Business-Smartphone mit Tastatur

Blackberry KeyOne - Business-Smartphone mit Tastatur
Kurz vor dem MWC in Barcelona hat Blackberrys Produktpartner TCL ein neues Smartphone präsentiert. Das Blackberry KeyOne erscheint mit einer Hardware-Tastatur und Android 7.1 an Bord. Damit soll es alte und hoffentlich auch neue Fans der Blackberry-Telefone wieder an die Marke binden.

Das Blackberry KeyOne ist mit einem 4,5-Zoll-Touchscreen ausgestattet, der eine Auflösung von 1.620 x 1.080 Pixeln mitbringt. Die QWERTZ-Tastatur befindet sich unterhalb des Displays, anders als beim Vorgänger Blackberry Priv verfügt das KeyOne über keinen Schiebemechanismus.





Auf eine Zahlenreihe wurde bei der physischen Tastatur des Geräts verzichtet. Cornings Gorilla Glass 4 schützt den Bildschirm vor Beschädigungen.

Leistungsstarke Prozessoren und hochwertige Kameratechnik



Angetrieben wird das Blackberry KeyOne durch einen Snapdragon 625 von Qualcomm. Die Octa-Core-CPU ist mit maximal 2 GHz getaktet und kann 3 GB Arbeitsspeicher nutzen. TCL hat sich damit für eine Prozessorlösung entschieden, die auch im Motorola Moto Z Play zum Einsatz kommt und optimale Leistung mit besonders langen Akkulaufzeiten kombiniert. Der interne Speicher des Blackberry KeyOne beläuft sich auf 32 GB und kann durch MicroSD Cards erweitert werden.

Fotos und Videoaufnahmen schießt eine 12-Megapixel-Kamera, die mit einem Sony-Sensor und einem doppelten LEF-Licht ausgestattet ist. Sie soll auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen für gestochen scharfe Bilder sorgen. Für Videochats und Selfies ist an der Vorderseite eine 8-Megapixel-Kamera integriert.

Blackberry KeyOne Business Smartphone von TCL

Aktuelle Konnektivität und lange Akku-Laufzeit



Das Blackberry KeyOne unterstützt LTE, ac-WLAN und Bluetooth 4.0. Auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, ein USB-C-Anschluss, ein Fingerabdrucksensor sowie ein GPS-Modul und ein NFC-Chip sind an Bord. Der 3.505-mAh-Akku soll Laufzeiten von bis zu 48 Stunden unterstützen. Quick Charge 3.0 ermöglicht eine schnelle Ladung. Die Maße des Blackberry KeyOne betragen bei einem Gewicht von 180 Gramm 149,3 x 72,5 x 9,4 Millimeter. Android 7.1 Nougat wurde für das neue Blackberry nahezu unverändert übernommen. Ausnahmen bilden lediglich einige Anpassungen der Benutzeroberfläche sowie einige Blackberry-spezifische Anwendungen, die insbesondere die Sicherheit des Gerätes optimieren sollen.

In den Handel soll das Blackberry KeyOne weltweit im April 2017 kommen. Zum Marktstart wird es ohne Vertrag 600 Euro kosten.

Datenblatt Blackberry KeyOne

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse