News

 

30.08.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Bluerate: Für 89 Pfennig nach Osteuropa telefonieren

Bluerate: Für 89 Pfennig nach Osteuropa telefonieren
Der Callthrough-Anbieter hat seine Preise für Telefonate vom Handy in eine Reihe von osteuropäischen Ländern gesenkt. Statt bisher zwischen 182 und 250 Pf/min berechnet Bluerate für Gespräche in das Festnetz des jeweiligen Landes ab sofort 89 Pf/min. Das gilt für folgende Länder: Bulgarien, Kroatien, Polen, Tschechien, Serbien, Slowenien und Ungarn. Beim Callthrough mit Bluerate kauft man zunächst ein Guthaben von 20, 40 oder 100 Mark. Man bekommt eine (kostenlose) Einwahlnummer und eine Pin. Zum Telefonieren ruft man die Einwahlnummer an, muss (allerdings nur beim ersten Mal) die Pin eingeben und kann dann den gewünschten Anschluss wählen. Am meisten profitieren die Besitzer von Prepai-Karten, weil sie für gewöhnlich die höchsten Gesprächsgebühren bezahlen müssen.