News

 

10.03.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

CeBIT 2006: Neue Bluetooth Headsets von Plantronics

CeBIT 2006: Neue Bluetooth Headsets von Plantronics
Plantronics stellte auf der CeBIT zwei neue Bluetooth-Headsets vor. Das Discovery 645 DSP und das Voyager 510 in einer neuen Variante trumpfen mit neuen Technologien auf, die erstklassige Sprachqualität ermöglichen sollen.

Das Voyager 510 ist das erste Headset auf dem Markt, das sowohl mit einem Noise-Cancelling-Mikrofon und Windsmart-Technik ausgestattet ist. Störende Hintergrundgeräusche, wie zum Beispiel Windrauschen, werden somit wirksam reduziert. Damit bietet das Headest selbst unter schwierigen Bedingungen eine hervorragende Klangqualität. Die Eigenschaften des Headsets überzeugten die Tester des National Analysis Centers (USA), die das Plantronics Voyager 510 aufgrund seiner guten Audio-Eigenschaften mit dem "Innovation Award" ausgezeichnet haben.

Farblich wurde das Voyager 510 in Schwarz und Silber gestaltet. Schnurlose Multipoint-Mehrfachverbindungen über Bluetooth V1.2 ermöglichen den spontanen Wechsel zwischen zwei mit dem Headset verbundenen Geräten. Der Nutzer kann beispielsweise dank Multipoint-Technologie einfach und komfortabel zwischen Handy und PDA oder Notebook für Internettelefonie hin- und herwechseln.

Beide Plantronics-Modelle sollen im Sommer 2006 im Handel erhältlich sein.

Weitere Features Voyager 510 (79,99 Euro UVP):

  • Komfortabler Halt und geringes Gewicht (15 g)

  • Faltbar und damit überall leicht zu verstauen

  • Anrufannahme, Wahlwiederholung und Sprachwahl

  • Mirkofonarm schwenkbar, kann damit auf beiden Ohren getragen werden

  • Unterstützt mit Bluetooth 1.2 die Bluetooth-Freisprechprofile "Handsfree" und "Headset" aller wichtigen Hersteller

  • Bis zu sechs Stunden Gesprächszeit und 100 Stunden Stand-by-Zeit

  • Bewegungsfreiheit (10 Meter) um alle gekoppelten Bluetooth-Geräte



Das neue Discovery 645 DSP knüpft im Design an das mit dem iF Produkt Award ausgezeichnete Discovery 640 an. Neu ist der Digital Signal Processing (DSP)-Chip, der aktiv die Hintergrundgeräusche reduziert und somit die Sprachqualität merklich verbessert. Mit einem Gewicht von weniger als 10 Gramm ist Discovery 645 DSP klein, diskret und eines der leichtesten DSP-Bluetooth-Headsets auf dem Markt.

Weitere Features Discovery 645 DSP (119,99 Euro UVP):


  • Innovativer Ladeadapter sorgt für bis zu 9 Stunden Gesprächszeit

  • 4 beiliegende Adapter gestatten Ladung über gebräuchliche Handyladegeräte (Motorola, Motorola RAZAR V3, Sony Ericsson, Nokia)

  • Vibrationsalarm, Rufwiederholung und Sprachwahl

  • Drei Gel-Ohrstöpsel für langen Tragekomfort



alle Plantronics Bluetooth-Headsets