News

 

10.07.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Compuserve: Office ab 1. August teurer

Compuserve: Office ab 1. August teurer
Ab dem 1. August 2001 wird Compuserve den Office-Tarif mit neuen Preisen zur Hauptzeit abrechnen. Der bislang gültige Preis von bisher 1,9 Pf/min für die Zeit von 9-18 Uhr kostet dann 1 Pf/min mehr. Der Preis ab 18 Uhr von 4,6 Pf/min bleibt bestehen. Compuserve gibt an, dass aufgrund der Rechnungsstellung im Office-Tarif über die Deutsche Telekom und der neuen Inkassovereinbarung eine Preisanpassung notwendig geworden ist. Der noch günstigere pro-Tarif, bei dem kein Inkasso über die DTAG durchgeführt wird, bleibt auch nach dem 1. August unverändert. Insgesamt vermeldet die AOL-Tochter stark angewachsende Kundenzahlen mit nun 620.000 Compuserve-Mitgliedern, was einem Zuwachs von 100.000 neuen Mitgliedern in den letzten drei Monaten entspricht.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse