News

 

22.11.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

D1: Xtra Card mit "Rückruf bei besetzt"

D1: Xtra Card mit "Rückruf bei besetzt"
T-D1 führte als erster deutscher Mobilfunk- Netzbetreiber das Feature "Rückruf bei besetzt" ein - eine Erleichterung vor allem im Straßenverkehr, wo beide Hände normalerweise ans Steuer und nicht an die Wahlwiederholungstaste des Handys gehören. Bislang war der Dienst allerdings nur für Kunden mit Laufzeitverträgen nutzbar.

Seit einigen Tagen können auch Xtra Card-Nutzer den "Rückruf bei besetzt" über die kostenlose Kurzwahl 2020 aktivieren. Die Einrichtung erfolgt innerhalb weniger Stunden. Auch zwischen den beiden Xtra-Tarifen kann man nicht nur - wie ursprünglich geplant - über die kostenpflichtige Hotline unter der Rufnummer 2202, sondern auch über die 2020 wechseln.

Die neuen Features stehen bereits allen Kunden zur Verfügung, die eine Xtra Card von T-Mobil nutzen. Bei Providerkarten ist es teilweise noch nicht möglich, den Tarifwechsel über die 2020 durchzuführen.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse