News

 

19.04.2012

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Daikin: Neues wasserabweisende Beschichtung für Smartphones vorgestellt

Daikin: Neues wasserabweisende Beschichtung für Smartphones vorgestellt
Das japanische Unternehmen Daikin Industries hat eine neue Beschichtung für Smartphones vorgestellt, die Wasser besser vor empfindlichen elektronischen Bauteilen fernhalten soll. Das neuartige Material ist wesentlich umweltfreundlicher als andere vergleichbare Produkte und soll seine Marktreife noch in diesem Jahr erreichen.

Schon mehrere Hersteller führten wasser- und ölabweisende Beschichtungen für elektronische Geräte wie Smartphones oder Tablets vor. Bei Produkten wie dem NeverWet-Spray oder dem Nanocoating von Liquipel war aber bislang die Umweltverträglichkeit noch ungeklärt. Eine neuen Flourpolymer-Beschichtung von Daikin soll nun aber vergleichsweise umweltverträglicher sein.

Dünnere Beschichtung mit erstaunlicher Effizienz



Auch ist die Beschichtung mit 0,1 bis 1 Mikrometern wesentlich dünner sein als Konkurrenzprodukte. In einem Video zeigt der Konzern die effiziente Lösung, elektronische Bauteile vor Wasser zu schützen. Selbst bei Gittern wie etwa bei einem Sieb wird das Wasser daran gehindert, durch die Lücken zu fließen, obwohl die Beschichtung das Gitter nicht vollständig abdichtet. Daikin nennt als möglichen Marktstart für das neue Material den Dezember 2012.

Daikin Industries
Outdoor-Handys

Mirko Schubert

Video