News

 

08.05.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Day-by-Day: Mobiler Datenzugriff per Telefon

Day-by-Day: Mobiler Datenzugriff per Telefon
Wer seinen Organizer zu Hause vergessen hat, oder wer gar keinen besitzt, der kann ab sofort Termine und Adressen auch per Telefon abfragen. Voraussetzung dafür ist ein Account beim Web-Organizer Day-by-Day.

Mit dem neuen "Text-to-Speech"-Angebot kann man ab sofort seinen Web-Organizer bearbeiten und zu verwalten. Nutzer des virtuellen Organiszers müssen sich dazu zunächst eine Rufnummer aussuchen. Dabei handelt es sich um einen Hamburger Anschluss. Nach der Einwahl und der Eingabe eines Passwortes navigiert man mit Hilfe von Tastenkombinationen man durch das Angebot von Day-by-Day.

Eine digitale Stimme liest dann die gewünschten Informationen vor. Das können sowohl Termine und Adressen als auch Notizen, eingegangene E-Mails, Faxe oder Sprachnachrichten auf der Mailbox sein. Auch beantworten kann man eine E-Mail auf diese Weise. Dabei wird die gesprochene Antwort als Sound-Datei an eine E-Mail angehangen und an den Empfänger gesandt.

Die persönliche Telefonnummer ist kostenlos. Sie gilt für den gesamten Unified Messaging Service des Hamburger IT-Dienstleisters.