News

 

17.11.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Dokom: DSL-Flatrate für 97,90 Mark inklusive Anschluss

Dokom: DSL-Flatrate für 97,90 Mark inklusive Anschluss
Die Dortmunder Telekommunikationsgesellschaft Dokom bietet ihren Vollanschluss-Kunden ab sofort eine DSL-Flatrate zu 49 Mark monatlich an. Voraussetzung dafür ist ein Dokom ISDN-Komfortanschluss für 29 Mark und Dokom ADSL für 19,90 Mark monatlich. Insgesamt zahlt man also 97,90 Mark monatlich und damit rund 10 Mark weniger als bei der Deutschen Telekom. Die Einrichtungsgebühr bei vorhandenem Dokom ISDN-Anschluss beträgt einmalig 90,78 Mark. Den gleichen Betrag zahlen auch Neukunden, die von einem anderen Anbieter mit ihrem Anschluss zu Dokom wechseln und dabei gleich ADSL mit beauftragen. Die benötigte Hardware, Splitter und DSL-Modem, stellt die Dokom zur Verfügung, so dass der Kunde lediglich noch eine Ethernetkarte braucht. Dokom ADSL ist mit 800 Kbit/s sogar noch geringfügig schneller, als beispielsweise T-DSL der Deutschen Telekom mit 768 Kbit/s. Abschließend sei noch erwähnt, dass die Mindestvertragslaufzeit 12 Monate beträgt.

Derzeit ist Dokom ADSL in der Dortmunder Innenstadt sowie im Technologiepark Dorstfeld verfügbar. Bis Mitte 2001 sollen aber weitere Bereiche der Stadt erschlossen werden.Wer bereits jetzt einen ADSL-Vertrag mit der Dokom schließt, surft in der Übergangszeit bis zur Bereitstellung per ISDN-Einwahl für 1,1 Pfennig pro Minute.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse