News

 

28.06.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: Free&Easy-Karte wird teurer

E-Plus: Free&Easy-Karte wird teurer
Der drittgrößter Mobilfunk-Anbieter E-Plus erhöht den Preis für seine Prepaid-Karte Free&Easy. Ab dem 1. Juli kostet die Prepaid-Solokarte bei E-Plus 77 statt bisher 55 Mark. Zur Begründung hieß es bei dem Anbieter, dass die Preisanhebung "im Rahmen des Subventionsabbaus für den Prepaid-Bereich sowie als Anpassung an den Wettbewerb" vorgenommen werde.

Ähnliche Artikel