News

 

22.12.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: GPRS-Roaming erweitert

E-Plus: GPRS-Roaming erweitert
Kunden des drittgrößten deutschen Mobilfunk-Anbieters können die schnelle mobile Datenübertragung künftig in 36 Ländern nutzen.

Ab sofort steht GPRS auch in Ungarn und auf Malta zur Verfügung. E-Plus verfügt über GPRS-Roaming-Abkommen mit weltweit 51 Partnern.