News

 

23.08.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: Prepaid-Aufladung am Sparkassen-Geldautomat

E-Plus: Prepaid-Aufladung am Sparkassen-Geldautomat
Mit einem neuen Service macht E-Plus es seinen Prepaid-Kunden noch einfacher, neues Guthaben auf ihr Handy aufzuladen. Die rund 4,8 Millionen Kunden mit Free & Easy Karte können hierfür nun auch die Geldautomaten der teilnehmenden Sparkassen in Deutschland nutzen.

Zum Start ist die Aufladung an rund 10.000 Geldautomaten möglich, schon bald sollen E-Plus Prepaid-Kunden diesen Service an bundesweit bis zu 24.000 Geldautomaten der Sparkassen nutzen können.

Das Verfahren ist so einfach wie Geld abheben: Der Kunde führt zunächst seine SparkassenCard in den Automaten ein. Im Display liest er neben den Punkten "Geld abheben" und "Kontostand anzeigen" nun auch die Option "Handy laden". Auf der folgenden Seite wählt er seinen Netzbetreiber aus und gibt lediglich zwei mal die eigene Handy-Rufnummer sowie den gewünschten Betrag ein - 15, 20 oder 30 Euro. Das Guthaben wird binnen Sekunden automatisch dem Kundenkonto des Teilnehmers gutgeschrieben und kann praktisch sofort abtelefoniert werden. Auch in puncto Transparenz bietet das neue Verfahren deutliche Vorteile, denn jede Aufladung erscheint automatisch auf dem nächsten Kontoauszug des Kunden.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse