News

 

13.02.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Ericsson Bluetooth-Headset jetzt erhältlich

Ericsson Bluetooth-Headset jetzt erhältlich
Mit dem Bluetooth-Headset bringt Ericsson jetzt das erste Bluetooth-Produkt in den Handel. Zum Markstart wird es exklusiv über den Netzanbieter E-Plus zusammen mit dem Handy T20s als Paket angeboten. Enthalten sind das Ericsson T20s, das Bluetooth-Headset HBH-10, der Bluetooth-Adapter DBA-10 und Zubehör wie Etui und Gürtelhalter für das Headset.

Das Ericsson Bluetooth-Headset ist mit gerade einmal 30 Gramm eine sehr leichte portable Freisprecheinrichtung mit einem eingebauten Bluetooth-Chip.

Mit Hilfe von Bluetooth werden die Daten zwischen Handy und portabler Freisprecheinrichtung schnurlos übertragen. Sichtkontakt wie bei Infrarot ist nicht erforderlich. Die Reichweite beträgt bis zu zehn Metern. Der Akku des Headsets hält mindestens einen Arbeitstag durch.

Eingehende Anrufe werden mit einem Druck auf einen Schalter am Ohrhörer angenommen. Möchte man einen Anruf tätigen reicht ebenfalls ein kurzer Druck und der Anruf kann per Spracheingabe aktivert werden.

Telefonieren im Auto ist mit dem Bluetooth-Headset auch in Zukunft erlaubt, denn dank Sprachsteuerung bleiben beide Hände am Lenkrad. Weil Bluetooth keinen Sichtkontakt der Geräte erfordert, kann das Handy sicher in Armlehne, Handschuhfach oder Aktenkoffer verstaut werden und so auch bei Bremsmanövern nicht ins Rutschen geraten.

Das Headset ist mit den meisten Ericsson Handys kompatibel, wie dem A2618s, A2628s, T20s, T28s, T28 World, R310s, R320s und R520m. An Handys ohne integrierten Bluetooth-Chip wird der Bluetooth-Adapter angesteckt.

In Kombination mit einem Laufzeitvertrag kostet das Paket 399,- DM und ist ab Mitte Februar in allen E-Plus Shops verfügbar.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse