News

 

25.01.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

F-Secure: Mobile Security für UIQ-Plattform

F-Secure: Mobile Security für UIQ-Plattform
F-Secure bietet seine Mobile Security Produkte ab sofort auch für die UIQ Plattform an. Außerdem werden Sony Ericsson und F-Secure zukünftig zusammenarbeiten, um Smartphones von Sony Ericsson mit Sicherheitslösungen auszurüsten. Ausgewählte Sony Ericsson UIQ Geräte werden mit einer Testversion von F-Secure Mobile Security 3.3 für UIQ ausgeliefert.

Da sich moderne Smartphones über eine Vielzahl von Verbindungen einsetzen lassen und PCs im Funktionsumfang kaum noch nachstehen, benötigen sie auch den gleichen Schutz wie Computer. F-Secure Mobile Security 3.3 für UIQ bietet diese Sicherheit und beinhaltet sowohl Antiviren-Schutz als auch eine Firewall. Vergleichbare Lösungen sind bereits für Symbian S60 und Windows Mobile Geräte erhältlich. Mit dem zunehmenden Einsatz von Smartphones für klassische PC-Aufgaben finden auch mobile Internetanwendungen eine immer stärkere Verbreitung. Um zu verhindern, dass das Gefahrenpotenzial für Mobilfunkgeräte eine ähnlich ernste Entwicklung nimmt, wie dies bei PCs der Fall ist, gilt es bereits jetzt entsprechende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

F-Secure Mobile Security 3.3 für UIQ gibt es auch als Abonnement über den F-Secure Mobile eStore. Die 12-monatige Lizenz ist zum Preis von 34,95 Euro erhältlich.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse