News

 

26.09.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Fußball: Bundesliga auf dem Handy

Fußball: Bundesliga auf dem Handy
Hoffentlich liefern die Hersteller bald Mobiltelefone mit größeren Displays. Andernfalls dürfte das geplante Angebot von Vodafone zur Übertragung von Bundesliga-Szenen wohl ein Reinfall werden.

Wie dieser Tage bekannt wurde, hat Vodafone von einem Tochterunternehmen des Kirch-Imperiums die Verwertungsrechte der 1. und 2. Fußball-Bundesliga für eine audiovisuelle Berichterstattung über UMTS-Dienste gekauft. Die Vereinbarung umfasst die Übertragung von Bild- und Videomaterial aufs Handy.

Der Vertrag sieht ferner vor, dass sich Handy-Inhaber durch Text- und Bildnachrichten über entscheidende Szenen sowie über Endergebnisse aus den Bundesligen informieren können.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse