News

 

26.09.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Fußball: Bundesliga auf dem Handy

Fußball: Bundesliga auf dem Handy
Hoffentlich liefern die Hersteller bald Mobiltelefone mit größeren Displays. Andernfalls dürfte das geplante Angebot von Vodafone zur Übertragung von Bundesliga-Szenen wohl ein Reinfall werden.

Wie dieser Tage bekannt wurde, hat Vodafone von einem Tochterunternehmen des Kirch-Imperiums die Verwertungsrechte der 1. und 2. Fußball-Bundesliga für eine audiovisuelle Berichterstattung über UMTS-Dienste gekauft. Die Vereinbarung umfasst die Übertragung von Bild- und Videomaterial aufs Handy.

Der Vertrag sieht ferner vor, dass sich Handy-Inhaber durch Text- und Bildnachrichten über entscheidende Szenen sowie über Endergebnisse aus den Bundesligen informieren können.


Ähnliche Artikel