News

 

18.02.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

GSM: Mobilfunker wollen Lizenzen verlängern

GSM: Mobilfunker wollen Lizenzen verlängern
Sowohl Marktführer T-Mobile als auch Verfolger Vodafone glauben offenbar nicht so recht an eine baldige erfolgreiche Zukunft von UMTS.

Deshalb wollen beide Anbieter angeblich ihre 2009 auslaufenden GSM-Lizenzen verlängern. Eigentlich sollte die neue Mobilfunkgeneration spätestens dann den heutigen GSM-Standard ablösen.

Die Netzbetreiber haben nach Angaben der Wirtschaftswoche erste Vorgespräche im Bundeswirtschaftsministerium für die Verlängerung ihrer GSM-Mobilfunklizenzen bis 2017 geführt. Eine Entscheidung soll noch in diesem Jahr fallen.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse