News

 

28.04.2012

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Gerücht: BlackBerry OS 10 kommt im Oktober 2012

Gerücht: BlackBerry OS 10 kommt im Oktober 2012
Der kanadische Smartphone-Hersteller Research in Motion (RIM) soll laut neusten Gerüchten bereits Mitte August 2012 erste Geräte mit dem neuen mobilen Betriebssystem BlackBerry OS 10 vorstellen. Im Oktober sollen die Smartphones dann im Handel erhältlich sein. Zuletzt hatte RIM eine massive Verspätung seines neuen Betriebssystems angekündigt.

Das berichtete der amerikanische BlackBerry-Newsblog N4BB. Die nicht näher benannten Informanten des Blogs bestätigten außerdem, dass das erste Smartphone mit BlackBerry OS 10 lediglich mit einem Touchscreen ausgestattet sein soll. Ein weiteres Gerät mit einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur wird für das erste Quartal 2013 erwartet.

RIM steht unter enormen Druck



Zuletzt hatte Research in Motion viele Marktanteile an seine Konkurrenten Apple und Samsung verloren und steht nun unter erheblichen Druck, aktuelle Smartphones möglichst bald zu veröffentlichen. RIM-Chef Mike Lazaridis hatte jedoch verkündet, dass sich das neue Betriebssystem verspäten und erst Ende 2012 auf den Markt kommen wird. Die für BlackBerry OS 10 notwendigen Chips sollen laut Lazaridis erst ab Mitte 2012 verfügbar sein.

N4BB (Quelle)

Mirko Schubert