News

 

11.09.2014

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

HTC Desire 820 - Mittelklasse-Phone mit 8 Kernen

HTC Desire 820 - Mittelklasse-Phone mit 8 Kernen
Auf der IFA 2014 in Berlin hat HTC den Nachfolger des HTC Desire 816 vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone HTC Desire 820 verfügt über den neuen Snapdragon 615-Chip mit Octacore-Prozessor und 64-Bit-Technologie.

Wie beim Desire 816 liegt die Auflösung des 5,5 Zoll großen Touchscreens bei 1.280 x 720 Pixeln. Beim internen Speicher haben die Taiwanesen dem HTC Desire 820 16 Gigabyte spendiert (Vorgänger 8 Gigabyte), der sich bei Bedarf per microSD-Speicherkarte um bis zu 128 Gigabyte erweitern lässt. Der Arbeitspeicher wächst von 1,5 auf 2 Gigabyte an.




8 Megapixel-Fronkamera für Selfies



Um die "Generation Selfie" abzuholen, wurde an der Vorderseite eine 8 Megapixel-Kamera verbaut. Zur Bearbeitung bietet das Desire 820 diverse Möglichkeiten. Mit Face Fusion kann man das eigene Aussehen fließend in das Gesicht des Lieblings-Promis verwandeln. Mit Live Makeup kann in einer Live-Vorschau die gewünschte Hautglättung für das Foto festgelegt werden. Photo Booth ermöglicht das Erstellen einer Collage aus mehreren Selfies.

Die rückseitig verbaute 13 Megapixel-Kamera soll mittels BSI-Sensor und einer f/2.2-Blende selbst bei schlechten Lichtverhältnissen für scharfe Bilder sorgen.

Octacore-Prozessor und LTE bis 150 Mbit



Im Inneren des HTC Desire 820 werkelt der Snapdragon 615 mit acht Prozessorkernen und 64 Bit. Es ermöglicht LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s. Außerdem sind Dualband-WLAN (2,4 und 5 GHz, Standards 802.11 a/b/g/n) sowie Bluetooth 4.0 und ein GPS-Modul verbaut. Auf einen NFC-Chip wurde verzichtet.

Der festverbaute Akku soll mit 2.600 Milliamperestunden für Dauergespräche von bis zu 22 Stunden reichen. Die Standby-Zeit liegt laut HTC bei 424 Stunden.

Ausgeliefert wird das Desire 820 mit der Android-Version 4.4.4 Kitkat. Ein Update auf Android L soll später nachgeschoben werden.

Verfügbarkeit



Das HTC Desire 820 soll ab Ende September im asiatischen Markt eingeführt werden. In die deutschen Läden kommt es wahrscheinlich erst am Ende des Jahres. Der Preis wird bei 330 Euro liegen.

Datenblatt HTC Desire 820