News

 

19.04.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

HTC Desire: Update auf Android 2.3 mit Sense 2.1

HTC Desire: Update auf Android 2.3 mit Sense 2.1
Wie es die Gerüchteküche schon lange vermutet hat, werden bald auch ältere Geräte der Desire-Serie von HTC mit der aktuellen Version 2.3 "Gingerbread" des mobilen Betriebssystems Google Android bekommen. Das Update ist für das zweite Quartal 2011 geplant, ein genaues Veröffentlichungsdatum nennt jedoch nicht.

Besonders freuen sollten sich die Besitzer eines HTC Desire der ersten Generation, denn HTC hatte bereits die Einstellung des Supports für die alten Geräte angekündigt. Aber auch das Desire HD und Desire Z sollen das Firmware-Update erhalten. Wie gewohnt werden die Smartphones in verschiedenen Phasen aktualisiert.

HTC: Sense 3.0 läuft nicht auf älteren Geräten



"HTC wird ein Android-Update auf die Version 2.3 für die Geräte Desire, Desire HD und Desire Z veröffentlichen", bestätigte ein HTC-Pressesprecher auf Nachfrage von 4phones.de. "Als grafische Oberfläche wird HTC Sense 2.1 zum Einsatz kommen." Die kürzlich vorgestellte Version 3.0 der Benutzeroberfläche wird es für die älteren Geräte jedoch nicht geben. Das bestätigte HTC bereits vor einigen Tagen auf ihrem Twitter-Account.

Die Hardware-Anforderungen an die Smartphones seien HTC Sense 3.0 gestiegen, deshalb würden Teile der Funktionen auf älteren Geräten nicht laufen. So soll die neue Benutzeroberfläche laut HTC insbesondere auf Smartphones wie dem Sensation und Evo 3D sowie dem Tablet HTC Flyer laufen.

XDA-Developers zeigen erste Portierung von Sense 3.0



Einige Entwickler haben jedoch bereits bewiesen, dass es dennoch geht und portierten Android 2.3.3 samt aktueller Sense-Oberfläche auf ein HTC Desire HD. Das Projekt einiger Bastler des Forums XDA-Developers sei jedoch noch in einem frühen Stadium, deshalb kommt es bei vielen Funktionen noch zu Fehlern. Das Projekt wird aber beständig weiterentwickelt.

Mirko Schubert

Video

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse