News

 

13.04.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

HTC Sensation - Android-Smartphone mit Dual-Core-Prozessor

HTC Sensation - Android-Smartphone mit Dual-Core-Prozessor
Schon seit einiger Zeit gab es Gerüchte um ein neues Smartphone von HTC unter dem Codenamen "Pyramid". Nun hat das Unternehmen das Geheimnis auf einer Pressekonferenz in London gelüftet und stellte mit dem HTC Sensation ein neues Dual-Core-Modell vor.

Das HTC Sensation verfügt über einen Touchscreen mit 4,3 Zoll Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 960 mal 540 Pixeln. Auf der Rückseite des typischen Alu-Gehäuses befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit Doppel-LED-Blitz, mit der sich nicht nur Videos in voller HD-Auflösung (1080p) aufnehmen lassen. Auch Fotos sollen mit der Kamera des Smartphones besonders schnell verarbeitet werden. Eine VGA-Frontkamera für Videotelefonie ist ebenfalls integriert.


Qualcomm Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz



Im Innern des Smartphones arbeitet ein Dual-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm mit einer Taktfrequenz von 1,2 Gigahertz. Auch Arbeitsspeicher ist mit 768 Megabyte reichlich vorhanden. Das neue Modell verfügt lediglich über einen Gigabyte internen Flash-Speicher, der jedoch über eine microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann.

Zur Anbindung an das mobile Internet unterstützt das HTC Sensation UMTS mit HSPA, womit Download-Geschwindigkeiten von maximal 14,4 Megabit pro Sekunde erreicht werden können. Auch WLAN in den Standards 802.11 b/g/n ist mit an Bord. Zudem kann der Anwender über Bluetooth 3.0 eine Vielzahl von Geräten mit dem neuen Smartphone verbinden. Musik, Videos und Bilder können entweder über den HDMI-Anschluss oder drahtlos über DLNA an den Fernseher oder Computer übertragen werden.

Zur genauen Ortsbestimmung ist in das HTC Sensation ein GPS-Empfänger und ein digitaler Kompass eingebaut. Zu den weiteren Merkmalen des Geräts gehören ein FM-Radio, Beschleunigungs- und Annäherungssensoren sowie ein Gyroskop. Als mobiles Betriebssystem kommt Android 2.3 "Gingerbread" zum Einsatz.

Ab Mai bei Vodafone



Die Benutzeroberfläche HTC Sense hat der Hersteller ebenfalls aktualisiert. Zu den Neuerungen gehören Dingen ein überarbeitetes Wetter-Widget sowie einen neuen Lockscreen, auf dem eine Vielzahl von Informationen eingeblendet werden können. In Europa soll das HTC Sensation bereits im Mai exklusiv bei Vodafone erhältlich sein. Ohne Vertrag soll das Gerät erst im Juni 2011 erscheinen. Preise nannte das Unternehmen noch nicht.

Datenblatt HTC Sensation

Mirko Schubert

Video

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse