News

 

06.06.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

HTC Touch - Erstes Handy mit intuitivem Touchscreen

HTC Touch - Erstes Handy mit intuitivem Touchscreen
HTC hat in London sein neues Windows-Handy vorgestellt. Das HTC Touch ist das weltweit erste Handy, das über eine intuitive Touchscreen-Navigation verfügt. Die von HTC als TouchFLO getaufte Technologie kann zwischen der Navigation mit dem Finger und einem Stift unterscheiden.

Somit kann man durch bestimmte Gesten häufig genutzte Funktionen ohne Zwischenschritte aufrufen. Das HTC Touch wiegt 112 Gramm und ist 100 x 58 x 14 Millimeter groß. Es verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera und ein 2,8 Zoll großes Display mit 240 x 320 Pixeln. Für den Datenaustausch stehen GPRS, EDGE und W-LAN zur Verfügung. Im Inneren arbeitet ein OMAP 850 Prozessor von Texas Instruments mit 201 Mhz. Als Betriebssystem hat der HTC Touch Windows Mobile 6.0 Professional an Bord.


T-Mobile plant, das Gerät als MDA Touch in Deutschland auf den Markt zu bringen.

Datenblatt HTC Touch

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse