News

 

16.09.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

HTC Touch Viva - Einsteigermodell der Touch-Familie

HTC Touch Viva - Einsteigermodell der Touch-Familie
Neben Touch HD und Touch 3G hat der taiwanesische Smartphone-Hersteller ein Gerät der Touch-Reihe für Einsteiger vorgestellt. Auf schnelle Datenübertragung via UMTS muss der Anwender dabei verzichten. Das HTC Touch Viva wird ab Oktober in der Farbe storm-grey erhältlich sein.

Im Inneren arbeitet ein Prozessor von Texas Instruments mit einer Taktung vom 201 Megahertz. Als Betriebssystem kommt Windows Mobile 6.1 in der Professional Version zum Einsatz. Die Benutzeroberfläche TouchFLO des HTC Touch Viva ermöglicht die Bedienung per Fingereingabe. Auf dem 2,8 Zoll großen Display werden 240 x 320 Pixel dargestellt. Per WLAN kann der Anwender auf Internetinhalte zugreifen.


Daten, Bilder und Videos der 2 Megapixel-Kamera können im 256 Megabyte großen Flash-Speicher des HTC Touch Viva. Dieser kann mit microSD-Speicherkarten erweitert werden. Der Akku erlaubt Dauergespräche von bis zu 8 Stunden Dauer oder eine Standny-Zeit von 270 Stunden.

Datenblatt HTC Touch Viva