News

 

10.08.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Hama: GPS-Empfänger mit Solarpanel

Hama: GPS-Empfänger mit Solarpanel
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) stellt Hama einen kompakten GPS-Empfänger mit Solarunterstützung vor. Dieser wird kabellos per Bluetooth mit dem Handy, PDA oder Notebook verbunden. Das Modul ist zu den meisten handelsüblichen Navigations-Programmen kompatibel.

Das Besondere an dem GPS-Empfänger sind die integrierten Solarzellen. Durch sie wird der Stromverbrauch von 45 mA auf 30 mA vermindert und die Akkulaufzeit erheblich erhöht. Der austauschbare 1000-mAh-Li-Ion-Akku kann bis zu 30 Stunden Stom liefern. Danach helfen entweder das beiliegende Kfz-Ladekabel oder das Netzteil weiter.

 

 


Das Modul kann Daten von maximal 36 Satelliten auswerten und hat eine Update Rate von unter einer Sekunde. Die Positionsgenauigkeit beträgt bis zu 3 m RMS. Gegen Rutschpartien auf dem Armaturenbrett im Auto ist der Boden des 5 x 8 x 2 cm großen Gehäuses ist mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung versehen.

Hama Solar GPS-Empfänger versandkostenfrei bestellen

Ähnliche Artikel