News

 

09.04.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Handy-Shop: Neuer und billiger Handy-Tarif

Handy-Shop: Neuer und billiger Handy-Tarif
Offenbar haben die ersten Netzbetreiber ihre Ankündigungen wahrgemacht und damit begonnen, die Subventionen für den Abschluss neuer Handy-Verträge zu kürzen. Das jedenfalls ist beim Internet-Handy-Shop als Begründung dafür zu hören, dass der Tarif Free-24 nicht mehr angeboten wird.

Stattdessen präsentiert der Handy-Shop ab sofort den Tarif IHS-Light. Er ist für D1-, D2- und E-Plus-Verträge erhältlich. Der Tarif gleicht dem bisherigen Free-24 fast in allen Punkten. Hier die Änderungen:

Die monatliche Grundgebühr beträgt 7,77 Mark. Es wird kein Mindestumsatz verlangt. Es gibt jetzt eine City-Option für 29 Pf/min. Kurznachrichten in das eigene Netz kosten bei D1 und E-Plus 15 Pf. Bei D2 sind 23 Pf. Es wird eine Anschlussgebühr in Höhe von 49,95 erhoben. Kostenlos bekommt man entweder das Trium Geo oder das Motorola T 2288 als Handy dazu.

Die Verbindungspreise: In der Hauptzeit (montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr) kosten Telefonate ins Festnetz 149 Pf/min, in der Nebenzeit 49 Pf/min und am Wochenende (samstags null Uhr bis sonntags 24 Uhr) 29 Pf/min. Netzinterne Gespräche werden mit 68 Pf/min in der Hauptzeit und 39 Pf/min in der übrigen Zeit berechnet. Telefonate in jeweils andere deutsche Mobilfunknetze schlagen mit 189 Pf/min in der Hauptzeit und 59 Pf/min in der übrigen Zeit zu Buche. Für die Abfrage der Mobilbox werden 68 Pf/min in der Haupt und 39 Pf/min in der Nebenzeit verlangt. Abgerechnet wird im 60/10-Takt, für fünf Mark Aufpreis pro Monat im Zehn-Sekunden-Takt.

Vorsicht: Wenn der Vertrag nicht drei Monate vor Ablauf der Laufzeit von 24 Monaten gekündigt wird, verlängert er sich um ein Jahr.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse