News

 

02.06.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Handy mit Diktierfunktion

Handy mit Diktierfunktion
Der deutsche Spezialist für digitale Sprachverarbeitung DictaNet hat sein Produkt-Portfolio um ein Handy erweitert, das auch als Diktiergerät verwendet werden kann.

Via Software lassen sich Diktate mit dem Mobiltelefon aufnehmen und zur sofortigen Bearbeitung per E-Mail versenden. Aufgenommen wird auf Compact-Flash-Speicherkarten.

Unter dem Betriebssystem Windows-Mobile erfolgt die Menüführung ähnlich wie bei Windows XP. Funktionen wie Aufnahme, Abspielen, Vor- und Rücklauf, Löschen, Betiteln oder Versenden lassen sich laut Hersteller intuitiv verwenden. Features wie Datenkomprimierung und Sprach-Aktivierungs-Funktion sollen die Benützung vereinfachen. Eine Clipwriter-Funktion ermöglicht Schreibkräften erstmals das Schreiben nach Diktat ohne Fußschalter.

Via Einhandbedienung kann das Gerät auch mit Ohr-Stecker-Mikrofon oder Freisprecheinrichtung im Auto verwendet werden. "Mit der Handy-Diktiersoftware vollziehen wir eine Abkehr von der Einbindung der Geräte anderer Hersteller hin zur reinen Software-Lösung", kommentiert Ulrich Pingel von DictaNet Mobile.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse