News

 

10.09.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Herzog Telecom: Sanierung gescheitert

Herzog Telecom: Sanierung gescheitert
Das seit mehr als einem Jahr insolvente Unternehmen wird nun offenbar liquidiert. Alle Übernahme- und Sanierungsbestrebungen sind gescheitert, teilte der Insolvenzverwalter mit.

Herzog Telecom war vor allem wegen überzogener Versprechungen bei der Vermittlung von Handy-Verträgen in Schwierigkeiten geraten. So seien Kunden des Mobilfunkanbieters Viag Interkom eine Erstattung der Grundgebühr versprochen worden. Der auf diese Weise angehäufte Schuldenberg habe zuletzt 752.000 Euro betragen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des unlauteren Wettbewerbs.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse