News

 

22.11.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Herzog Telekom: Subventionierter Multimedia-PC zum Mobilfunkvertrag

Herzog Telekom: Subventionierter Multimedia-PC zum Mobilfunkvertrag
Ab morgen will die Herzog Telekom AG zum ersten Mal Personalcomputer in Verbindung mit einem Mobilfunkvertag anbieten. Wer sich für einen Genion-Citypartner-Vertrag mit 24 Monaten Mindestlaufzeit entscheidet, bekommt für 799 Mark zusätzlich einen kompletten Multimedia-PC dazu. Es handelt sich nach Auskunft des Unternehmens um einen "ganz normalen" Multimedia-PC mit einem 700-Megahertz-Prozessor und drei Jahren Garantie.

Zwar ist so ein PC unterwegs nicht so praktisch zum Telefonieren wie ein handelsübliches Handy, der Preis ist für den Rechner an sich liegt allerdings weit unter den vergleichbaren Angeboten, selbst wenn man die monatlich fällige Grundgebühr von 19,95 Mark für 24 Monate einrechnet: 478,80 Mark plus 799 Mark sind 1277,80 Mark. Das ist immer noch ein netter Preis für einen neuen Rechner. Deshalb rechnet das Unternehmen mit einer großen Nachfrage. Nach einer regional begrenzten Testphase soll der bundesweite Vertrieb im Januar nächsten Jahres starten.