News

 

20.04.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Hutchison bestätigt Übernahme durch Mobilcom

Hutchison bestätigt Übernahme durch Mobilcom
Das Büdelsdorfer Telekommunikationsunternehmen Mobilcom wird den Konkurrenten Hutchison übernehmen. Dies bestätigte Hutchison-Geschäftsführer Simon am Donnerstagabend in einer Pressemitteilung.

Hutchison werde sich innerhalb der Orange Gruppe konsequent als Anbieter mobiler Multimedia-Dienste positionieren. Das Kerngeschäft soll sich dabei an Geschäfts- und umsatzstarken Privatkunden orientieren. Das Profil von Hutchison ergänze die Mobilcom Gruppe gerade in diesem für die mobile Multimedia-Zukunft entscheidenden Segment, heißt es in der Mitteilung. Hutchison ist über die britische Muttergesellschaft Orange eine hundertprozentige Tochter der France Telecom. Das französische Unternehmen ist darüber hinaus auch an Mobilcom zu 28,5 Prozent beteiligt.

Die ersten Schritte in die multimediale Zukunft stellte Hutchison heute vor. Mit „Hutch Net“ und "Hutch Hipe" präsentiert das Unternehmen individuelle Redaktionssysteme für Groß- und Endkunden. Hutch Net soll Geschäftskunden die Einrichtung und Pflege eines kompletten Internet-Portals ohne tiefere Programmierkenntnisse ermöglichen. Integriert sind dabei Mobile-Services, Customer-Management und interne Unternehmenskommunikation.

Auch Privatkunden können sich mit „Hutch Hipe“ ihre Internet-Communities selber basteln. Ihnen wird ebenfalls ein Redaktionssystem mit individueller Funktionalität geboten. Neben E-Mail- und SMS-Diensten ist der Versand von Grußkarten oder der Download von Klingeltönen möglich. Für die Nutzung des Redaktionssystems ist allerdings ein Hutchison-Mobilfunkvertrag erforderlich.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse