News

 

20.09.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

IHS: Handy-Verträge ohne Grundgebühr

IHS: Handy-Verträge ohne Grundgebühr
Der Internet-Handy-Shop (IHS) hat ein grundgebührenfreies Paket mit einem WAP-Mobiltelefeon geschnürt. Hier die Einzelheiten: Voraussetzung ist der Abschluss eine Zwei-Jahres-Vertrags im Telepassport-Tarif "IHS-Spezial 50". Die Anschlussgebühr wurde auf 19 Mark gesenkt. In Verbindung mit einem D2-Vertrag gibt es 50 Mark Startguthaben, die innerhalb von fünf Monaten jeweils á zehn Mark abtelefoniert werden können. Bei D1- und E-Plus-Verträgen wird kein Guthaben gewährt. Weiterhin werden monatlich 14,95 Mark Mindestumsatz verlangt. Diese Summe kann entweder mit Anrufen oder mir Kurznachrichten erbracht werden. Wer noch kein Handy hat, kann ein Motorola T 2288 Dualband-Gerät mit WAP-Funktion, ein Nokia 5130 oder ein Alcatel One Touch Easy kostenlos dazu bekommen. Die Lieferzeit beträgt nach Angaben von IHS maximal eine Woche. Die Aktion ist bis zum 30. September befristet. Hotline: (0 18 05) 80 84 24.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse