News

 

11.08.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Kabellos mit Bluetooth-Funk: BlueFRITZ! USB in neuer Version erhältlich

Kabellos mit Bluetooth-Funk: BlueFRITZ! USB  in neuer Version erhältlich
Der neue BlueFRITZ! USB v2.0 verbindet kabellos den Computer mit anderen Bluetooth-Geräten wie Handy, Organizer, Headset oder Drucker.

Ein weiterer Vorteil: Der PC kann in der Wohnung losgelöst vom ISDN- oder DSL-Anschluss aufgestellt werden. Und mit dem Notebook werden auch Balkon und Garten zum Surfplatz. Ob mit Notebook oder stationärem PC, dank Bluetooth ist der Rechner im Handumdrehen ohne Kabelverbindung online. Mit BlueFRITZ! werden Daten bis zu 100 Meter weit übertragen. Selbst Zimmerdecken oder mehrere Wände sind kein Problem. Aufwändig Kabel zu verlegen oder mühsam Löcher zu bohren wird durch die drahtlose Verbindung überflüssig.

 


BlueFRITZ! bietet die Freiheit, morgens am Küchentisch die Nachrichten zu lesen und macht Lust auf warme Sommermonate draußen. Eine eigens für kabellose Verbindungen entwickelte Software garantiert uneingeschränkte Verfügbarkeit aller Dienste - inklusive SMS, MMS und Faxen mit dem PC. Die Bluetooth- Software vernetzt auch mehrere Computer, etwa für den Zugriff auf einen gemeinsamen Drucker oder CD-Brenner. Bluetooth-Organizer oder eines der weit verbreiteten Bluetooth-Mobiltelefone sind ebenfalls im Nu mit dem PC im Kontakt. So lassen sich unkompliziert Bilder, Texte, MP3-Files oder andere Dateien austauschen. Sicherheit bietet dabei die serienmäßige Verschlüsselungstechnologie. Der neue BlueFRITZ! USB des Berliner Telekommunikationsspezialisten AVM hat ein zweifarbiges Gehäuse, das gleichzeitig schick und robust sein soll.

AVM BlueFRITZ! USB v2.0 online bestellen

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse