News

 

26.07.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

LG L342i: Erstes LG i-mode Handy

LG L342i: Erstes LG i-mode Handy
Immer mehr Handyhersteller erkennen die Vorteile von i-mode und bieten Handys für das weltweit erfolgreiche mobile Unterhaltungsportal an. Mit dem neuen LG L342i schließt sich ab Juli auch der koreanische Elektronik-Multi LG diesem Trend an.

Das kompakte, 90 Gramm leichte Allroundgerät kommt auf den ersten Blick betont trendig daher. Doch auch aus technischer Sicht kann der Dauerläufer mit bis zu 300 Stunden Standby-Zeit überzeugen. Fotos, die mit der integrierten VGA-Kamera geschossen werden, können per MMS verschickt oder auf dem 128 x 160 Pixel großen Innendisplay mit 65.000 Farben bewundert werden. Der Bildschirm auf der Außenseite informiert derweil über Anrufer und den Gerätestatus. Auch akustisch wird der Nutzer viel Freude mit dem L342i haben - der 40-stimmige Sound sorgt für ein beeindruckendes Klangerlebnis. Und dank seiner Java-Funktionalität eignet sich das L342i ideal für hochwertige Spieleanwendungen. Natürlich unterstützt das attraktive Klappenhandy auch Messaging per i-mode mail. Eingehende E-Mails werden dabei dank Push-Technologie direkt aufs Handydisplay geschickt.

Das LG L342i ist ab sofort erhältlich und kostet als Free & Easy Set in den E-Plus Shops 129,90 Euro. Der i-mode Nutzungspreis für Prepaid-Kunden liegt bei 20 Cent pro 10 KB Datentransfer. Es werden keine monatlichen Grund- oder Paketpreise berechnet, die Aktivierung ist ebenfalls kostenlos.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse