News

 

11.10.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

LG Optimus 7 - Erstes LG-Smartphone mit Windows Phone 7

LG Optimus 7 - Erstes LG-Smartphone mit Windows Phone 7
LG hat heute das erste Smartphone mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 7 vorgestellt. Zusätzlich erhält das LG Optimus 7 exklusive Anwendungen, die z. B. das teilen von Multimedia-Daten vereinfachen sollen. Das Smartphone soll noch in diesem Monat in die Läden kommen.

Das LG Optimus 7 hat ein 3,8 Zoll großes Touchscreen-Display, dass 480 x 800 Pixel darstellt. Mit der Intelligent Shot-Funktion der 5 Megapixel-Kamera kann der Nutzer ohne vorherige Einstellungen einfach Bilder knipsen. Im Panorama-Modus lassen sich zudem komplette 360-Grad-Fotos aus Einzelbildern zusammenfügen. Videoaufnahmen können bis zu einer Auflösung von 720p erstellt werden.

 


Mit der Play-To-App des LG Optimus 7 können Anwender Multimediadateien mit anderen DLNA-zertifitierten Geräten über Bild-, Video- oder Musik-Hubs austauschen. Mit dem Handy aufgenommene Fotos und Videos können auf dem Fernseher dargestellt oder Musik drahtlos an Lautsprecher übertragen werden.

Weitere Anwendungen sind die Augmented Reality-Suche ScanSearch und die Voice-to-Text-App, mit der E-Mails oder Status-Updates in Social Networks mittels Spracheingabe erstellt werden können.

Das LG Optimus 7 wird ab 21. Oktober 2010 im Handel erhältlich sein. Zum Preis machte LG noch keine Angaben.

Datenblatt LG Optimus 7