News

 

10.01.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

LG Optimus Black - Smartphone-Flunder mit Superdisplay

LG Optimus Black - Smartphone-Flunder mit Superdisplay
Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat LG ein neues Android Smartphone vorgestellt. Das LG Optimus Black ist extrem flach und soll vor allem durch sein neuartiges Display überzeugen und mit dem iPhone konkurrieren. Der vier Zoll große Bildschirm soll der hellste sein, der je für ein Handy verwendet wurde.

Das Zauberwort für das LG Optimus Black lautet "Nova", das Kurzwort für "nova stella", neuer Stern in lateinischer Sprache. So bezeichnet LG die neuartige LCD-IPS-Technik, die für das 4 Zoll große Display des Smartphones verwendet wird. Hell wird es auch werden, denn der Konzern gibt die Leuchtstärke mit 700 Nit an, womit das LG Optimus noch heller wäre als das iPhone 4 mit 500 Nit.

 


Zum Verständnis: Nit ist eine Leuchtstärkeeinheit, die vor allem in den USA genutzt wird. Ein herkömmlicher LCD-Computerbildschirm hat eine Leuchtstärke von 300 Nit. Für den Nutzer soll sich diese Leuchtkraft vor allem bei direkter Sonneneinstrahlung auszahlen, denn dann soll man das Display noch immer problemlos ablesen können.

Im Vergleich mit einem AMOLED-Display soll das neue Nova-Display von LG noch sparsamer sein und sogar weniger Energie benötigen wie die Hightech-Screens von Samsung. Man wird gespannt sein dürfen, wie sich diese Angaben in der Praxis bewähren.

Mit einer Höhe von nur 9,2 Millimeter ist das 109 Gramm leichte LG Optimus Black um einen Millimeter flacher als das iPhone 4 und machte dem Apfel-Smartphone auf diese Weise den Titel flachstes Smartphone der Welt streitig.

Auch bei der Ausstattung setzt LG auf eine neue Technik. So kommt der WLAN-Standard WiFi Direct zum Einsatz. Dieser ermöglicht die direkte WLAN-Verbindung von zwei Endgeräten. Zur weiteren Ausstattung hüllte sich LG noch in Schweigen, gab aber bekannt, dass das Optimus Black über eine 2 Megapixel-Frontkamera für Videotelefonie verfüge. Das Betriebssystem wird voraussichtlich Android 2.2 sein, das aber auf die Android 2.3 Version Gingerbread aktualisiert werden wird.

Das LG Optimus Black soll ab März 2011 in den Handel kommen. Über den Preis gab LG noch keine Auskunft.

Datenblatt LG Optimus Black

Video

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse