News

 

29.12.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Mitarbeiterideen: Vodafone spart über acht Millionen Euro

Mitarbeiterideen: Vodafone spart über acht Millionen Euro
Ideen der eigenen Mitarbeiter haben dem Telekommunikation-Konzern Vodafone im Jahr 2008 ein Einspar-Volumen von acht Millionen Euro beschert. Zahlreiche und bedeutende Verbesserungsvorschläge wurden vor allem zum Thema Energieeinsparung gemacht.

Allein durch die Idee von Manfred Wiesner, dass die Zahl der Gleichrichter in der Stromversorgung vieler Mobilfunkstationen reduziert werden kann, erspart Vodafone in der Zukunft 1,5 Millionen Euro jährlich.

Darüber hinaus wurden 30 neue Erfindungen von Vodafone-Mitarbeitern zum Patent beim Deutschen Patent- und Markenamt beziehungsweise beim Europäischen Patentamt in München angemeldet. In diesem Kalenderjahr erhielt Frank Vahldiek das Deutsche Patent für "Verfahren und System zur Kommunikation mit dem Internet". Mit diesem Patent wird nunmehr ein Verfahren geschützt, welches es erlaubt, mit einem Handy hohe Übertragungsraten während des Surfens im Internet zu erreichen.

Vodafone-Handys

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse