News

 

29.03.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Mobilcom: Telefonauskunft per SMS

Mobilcom: Telefonauskunft per SMS
Die nach eigenen Angaben erste deutsche SMS-Auskunft hat Mobilcom soeben auf der Cebit gestartet. Wer eine Rufnummer sucht, schickt einfach eine Kurznachricht an die (1 18 19) und bekommt in wenigen Sekunden die gewünschte Auskunft auf das Handy-Display geschickt.

Bei dem Dienst handelt es sich allerdings zunächst lediglich um eine Branchenauskunft mit rund zwei Millionen bundesweiten Einträgen. Eine Auskunft über Privatnummern ist geplant. Außerdem steht der Service nur den D1- und D2-Kunden von Mobilcom zur Verfügung.

Pro Auskunftsanfrage bekommt man bis zu drei Kurznachrichten als Antwort. Jede empfangene Nachricht kostet 99 Pfennig. Je konkreter man die Anfrage stellt und je kleiner der gesuchte Eintrag ist, desto kürzer fällt auch die Antwort aus.

Voraussetzung für die Nutzung der Branchenauskunft per SMS ist die Speicherung der jeweiligen Mobilcom-SMS-Zentralnummer für D1 und D2 im Handymenü.
  • D1: +49 17 10 76 03 15
  • D2: +49 17 22 27 08 80
Und so funktioniert es: Der Kunde muss zur Suche mindestens zwei der folgenden Parameter eingeben. Name des Unternehmens oder des Gaststätte, Ort als Name, Kfz-Zeichen oder Vorwahl und Straße. Dabei muss zwischen den Eingaben jeweils ein Trennzeichen stehen, das entweder ein Komma bzw. die Stern- oder die Rautetaste sein kann. Danach kann die Frage an die (1 18 19) verschickt werden.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse