News

 

23.10.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Mobilcom: Twin-Card bei E-Plus

Mobilcom: Twin-Card bei E-Plus
Der Service Provider erleichtert seinen E-Plus-Kunden das mobile Telefonieren.

Ab sofort kann man bei Mobilcom eine Twin-Card bekommen. Mit einem Vertrag und einer Rufnummer bekommt man zwei Sim-Karten. Eine fürs Handy und die andere z.B. fürs Auto. Der monatliche Aufpreis beträgt 2,95 Euro.

Dabei wird immer nur die zuletzt eingebuchte Karte im Netz zugelassen und registriert. Auf die Mailbox haben Twin-Card-Nutzer uneingeschränkt Zugriff, egal welche der beiden Sim-Karten gerade aktiviert ist. Sollten einmal beide Karten nicht eingebucht sein, werden die eingehenden Kurznachrichten gespeichert und später an die Karte geschickt, die als erste wieder ins Netz eingebucht wird.


Ähnliche Artikel