News

 

11.12.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Mobile Handy-Navigation: Falk Maps ab sofort zum Download

Mobile Handy-Navigation: Falk Maps ab sofort zum Download
Ab sofort kann die Navigationssoftware Falk Maps aus dem Internet heruntergeladen werden. Die Software für das Handy bietet eine deutschland- und europaweite Navigation, die auf allen GPS-Handys nutzbar ist. Zusätzlich verfügt die Software über weitere kostenlose Anwendungen.

So kann der günstigste Benzinpreis in der Umgebung oder ein Stadtplan angezeigt werden. Zusätzlich kann man auf das Telefonbuch von "DasÖrtliche" zugreifen.

 

Für Sicherheit sorgen Stau-Umfahrung, ADAC-Pannenruf, Notfall-Ortung und der Gefahrenstellenwarner, der Unfallschwerpunkte europaweit meldet.

Die Installation und Nutzung der Falk Maps Software ist komplett kostenfrei. Nur für den Navigationsservice fällt für den Nutzer ein Entgelt an. Drei verschiedene Tarifmodelle bieten dabei sowohl Gelegenheits- als auch Vielnavigierern ein entsprechendes Kostenmodell. Pro Route etwa fallen 0,99 Euro an oder für 4,95 Euro pro Monat ist eine unbegrenzte Navigation in Deutschland möglich. Das Premium-Feature bietet eine hausnummerngenaue Navigation in Deutschland und über 20 weiteren europäischen Ländern.

Falk Maps startet mit einer kostenlosen Testphase über vier Wochen ab Installation für den Navigationsdienst. Nach Ablauf der Testphase muss das Konto von Falk Maps zur weiteren Navigation zunächst aufgeladen werden. So behält der Nutzer jederzeit die Kontrolle über entstehende Kosten. Alle anderen Funktionen von Falk Maps können auch nach der Testphase kostenfrei genutzt werden.

http://www.falkmaps.com

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse