News

 

01.03.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Motorola Gleam - RAZR-Nachfolger auf der CeBIT angekündigt

Motorola Gleam - RAZR-Nachfolger auf der CeBIT angekündigt
Am ersten Tag der Computermesse CeBIT 2011 hat der Hersteller Motorola sein Einsteiger-Handy Motorola Gleam für Deutschland angekündigt. Das Klapp-Handy erinnert sehr stark an die erfolgreiche RAZR-Serie des Unternehmens und setzt den Focus ebenfalls eher auf das Design anstatt der technischen Fähigkeiten.

Das Motorola Gleam ist ein klassisches Einsteiger-Handy, das sich hauptsächlich zum Telefonieren und SMS-Schreiben eignet. Das Modell ist lediglich mit einem 2,4 Zoll großen TFT-Display ausgestattet, das 320 mal 240 Bildpunkte in 262.000 Farben darstellt. Einige zusätzliche LEDs in der Front-Klappe zeigen Benachrichtigungen zu entgangenen Anrufen oder Nachrichten an.


2-Megapixel-Kamera und FM-Radio



Auch an der Kamera wurde gespart, die Fotos und Videos lediglich mit zwei Megapixeln aufnimmt. Musik hören kann der Anwender über einen eingebauten Radio-Empfänger oder der mitgelieferten MP3-Player-Software. Auch der interne Speicher fällt mit fünf Megabyte sehr klein aus, der jedoch durch eine microSD-Karte um bis zu 16 Gigabyte erweitert werden kann.

Das Tri-Band-Handy unterstützt WAP 2.0 und GPRS. UMTS wird der Nutzer jedoch genauso vergebens suchen wie einen eingebauten WLAN-Empfänger. Zudem ist das Mobiltelefon mit Bluetooth 2.1 + EDR ausgestattet. Die Synchronisation mit dem PC erfolgt über ein MicroUSB-Kabel. Mit einer Akkuladung schafft das Motorola Gleam eine Gesprächszeit von bis zu 375 Minuten, im Standby-Modus etwa 500 Stunden.

Günstiges Handy im alten "Glanz"



Die Stärken des Geräts liegen vor allen Dingen im Design, das den alten "Glanz" der RAZR-Reihe wieder aufleben lässt. Laut Motorola wird das Mobiltelefon in Deutschland in den drei Farben Dunkelgrau, Rot und Lila für preiswerte 99 Euro erhältlich sein. Als Marktstart nennt der Hersteller das zweite Quartal 2011.

Datenblatt Motorola Gleam

Mirko Schubert

Video

Ähnliche Artikel